√ Versand aus Deutschland
√ Zahlung per PayPal
√ Probefahrten auch am Wochenende
√ Probefahrten auch am Wochenende

Versand und Zahlungsbedingungen


A. Versandkosten und -informationen:

Ein Versand der Ware ist standardmäßig nur in die unten aufgeführten Länder möglich. Je nach Umfang Ihrer Bestellung erfolgt der Versand per DHL oder per Spedition. Die jeweils anfallenden Versandkosten können Sie der unten angegebenen Tabelle entnehmen.

Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte vor einer Bestellung eine E-Mail an info@velomobil.net und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen – sollte eine Lieferung an die gewünschte Lieferadresse möglich sein - die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen.


I. Versand innerhalb Deutschlands:

 Für den Versand innerhalb des deutschen Festlandes berechnen wir pauschal pro Bestellung 6,90 Euro. 

Sperrgut-Zuschlag:

Bei Artikeln, die ein Gewicht von 32 kg übersteigen oder aufgrund ihrer Größe als Sperrgut versendet werden müßen, berechnen wir zusätzlich zu den angegebenen Versandkosten pro Lieferadresse einen Zuschlag in Höhe von 10 Euro. Hierauf wird auf der jeweiligen Produktseite gesondert hingewiesen.


II. Versand außerhalb Deutschlands

Wir liefern weltweit. 

Maßgeblich zur Kalkulation der Versandkosten sind die Versandzonen der DHL. 

DHL Zone 1: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern


Gewicht in kg
Preis in €
0-214
2.1-516
5.1-1021
10.1-2032
20.1-31.545
31.5 - XX


DHL Zone 2: Großbritannien & Schweiz 


Gewicht in kg
Preis in €
0-213
2.1-527
5.1-1035
10.1-2049
20.1-31.556
31.5 - XX



DHL Zone 3: Andorra, Albanien, Weißrussland, Bosnien-Herzegowina, Färörer-Inseln, Georgien, Gibraltar, Grönland, Island, Kanarische Inseln, Kosovo, Liechtenstein, Moldau, Montenegro, Mazedonien, Norwegen, San Marino, Serbien, Türkei, Ukraine, Zypern (Nordteil)

Gewicht in kg
Preis in €
0-215
2.1-530
5.1-1038
10.1-2053
20.1-31.561
31.5 - XX


DHL Zone 4:
Russische Föderation

Gewicht in kg
Preis in €
0-216
2.1-531
5.1-1038
10.1-2055
20.1-XX
 


DHL Zone 5: USA

Gewicht in kg
Preis in €
0-216
2.1-537
5.1-1054
10.1-2076
20.1-31.5106
31.5 - XX


DHL Zone 6: Ägypten, Algerien, Armenien, Aserbaidschan, Israel, Jordanien, Jungferninseln (US), Kanada, Kasachstan, Libanon, Libyen, Marokko, Palästina, St. Pierre & Miquelon, Syrien, Tunesien

Gewicht in kg
Preis in €
0-214
2.1-516
5.1-1021
10.1-2032
20.1-31.545
31.5 - XX


DHL Zone 7: China 

Gewicht in kg
Preis in €
0-214
2.1-543
5.1-1059
10.1-2095
20.1-31.5126
31.5 - XX


DHL Zone 8: restliche Welt

Gewicht in kg
Preis in €
0-216
2.1-546
5.1-1062
10.1-20101
20.1-31.5132
31.5 - XX



Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die von Ihnen zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/customs/customs_duties/index_de.htm und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.


B. Zahlungsinformationen:

I. Bei Versand innerhalb Deutschlands

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist:

1. Vorkasse per Banküberweisung

2. Barzahlung bei Abholung

3. PayPal


II. Bei Versand außerhalb Deutschlands

Für Lieferungen ins Ausland bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an, sofern in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes bestimmt ist:

1. Vorkasse per Banküberweisung

2. Barzahlung bei Abholung

3. PayPal


III. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Zahlungsmöglichkeiten

1. Vorkasse per Banküberweisung

Überweisen Sie uns den Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks bequem auf unser Bankkonto innerhalb von 3 Werktagen. Unsere Bankverbindung sowie den Überweisungszweck teilen wir Ihnen im Rahmen der Bestellabwicklung gesondert per E-Mail mit.

2. Barzahlung bei Abholung

Sie holen die Ware selbst bei uns ab und zahlen vor Ort in bar oder per EC-Karte. Wir informieren Sie zunächst per E-Mail darüber, dass die von Ihnen bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail können Sie die Ware nach Terminsabsprache unter folgender Adresse abholen: Velomobile Ottersberg, Große Straße 20, 28870 Ottersberg

In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

3. PayPal

Nur wenige Schritte zur Zahlung:

1. Wählen Sie an der Kasse „PayPal“ als Zahlungsmethode.

2. Um die Bezahlung abzuwickeln, werden Sie auf die PayPal-Website weitergeleitet.

3. Wenn Sie bereits Kunde bei PayPal sind, können Sie sich mit Ihren PayPal-Benutzerdaten anmelden und die Zahlung veranlassen.

Falls Sie noch kein PayPal-Konto haben, können Sie ein PayPal-Konto erstellen und dann die Zahlung bestätigen. Für die Zahlungsarten Lastsschrift via PayPal, Kreditkarte via PayPal und Kauf auf Rechnung via PayPal ist die Einrichtigung eines PayPal-Kontos nicht notwendig.

4. Danach werden Sie zu uns (velomobil.net) zurückgeleitet.


Informationen zur Berechnung der Lieferzeit

Information zur Berechnung des Liefertermins

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse per Banküberweisung am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: https://www.dhl.com/de-de/home/unsere-unternehmensbereiche/fracht/laufzeit-fur-strassenfracht.html