√ Versand aus Deutschland
√ Zahlung per PayPal
√ Probefahrten auch am Wochenende
√ Probefahrten auch am Wochenende

05.04.21

Neue Beleuchtung im Milan

Bis hin zum MK6 hatte der Milan in der Standard Beleuchtung vorne zwei Scheinwerfer, also auch zwei Lichtausschnitte. Bei dem MK7 wird nun die aus dem Safety-Modul bekannte IQ-X als alleinige Leuchte vorne verwendet.

Die Lichtausbeute ist gegenüber den vorher verbauten 80 Lux-Leuchten mit nun 150 Lux fast doppelt so stark, die Einbauposition etwas höher. Dadurch fällt der Lichtkegel etwas steiler und leuchtet die Straße besser aus.

Wie beim Safety-Modul gibt es einen gedimmten Tagfahr- sowie einen Nachtfahr-Modus. 

Die im Lieferumfang befindliche Batterie ist nun eine Lupine 7,2V mit 99 Wh.

Ein Video mit der neuen Beleuchtung gibt es natürlich auf meinem YouTube-Kanal.